Verlängerung von Tickets mit der FRITZ!Box

Sie können Tickets verwenden, um Geräten den Internetzugang zu ermöglichen, unabhängig von der in der FRITZ!Box eingestellten Zeitbegrenzung. Jedes Ticket besteht aus einem zufällig generierten sechsstelligen Zahlencode; wenn ein Gerät das Ticket in einem Webbrowser einlöst, erhält es eine einzige 45-minütige Verlängerung der Onlinezeit. Sie wollen oder müssen jetzt unbedingt im Internet surfen und das Fritz Box Ticket einlösen funktioniert nicht, dann lesen Sie unbedingt diesen Artikel. Auf diese Weise können Sie Ihrem Kind ganz einfach erlauben, außerhalb der in der Kindersicherung eingestellten Zeiten zu surfen, ohne die Einstellungen der Kindersicherung in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche anpassen zu müssen.

Anforderungen / Einschränkungen

Mit einer Kindersicherung surfen auch die Kleinsten ganz sicher

  • Jedes Gerät im Heimnetzwerk kann eine unbegrenzte Anzahl von Tickets einlösen. Geräte im
  • Gastnetzwerk können keine Tickets verwenden.
  • Jedes Ticket gewährt dem Gerät, das es einlöst, eine einzige 45-minütige Verlängerung der Online-Zeit.
  • Wenn das Gerät sein Online-Budget mit anderen Geräten teilt, gilt die Erweiterung auch für die anderen Geräte.
  • Die FRITZ!Box zeigt immer 10 gültige Tickets an. Nach der Einlösung verschwinden die Tickets aus dem
  • Display und werden sofort durch neue Tickets ersetzt.
  • Hinweis: Alle in diesem Handbuch enthaltenen Anweisungen zur Konfiguration und Einstellung beziehen sich auf das neueste FRITZ!OS für die FRITZ!Box.

Generierung von Tickets

  • Klicken Sie in der FRITZ!Box Benutzeroberfläche auf „Internet“.
  • Klicken Sie im Menü „Internet“ auf „Filter“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Zugriffsprofile“.
  • Notieren Sie sich die 10 im Abschnitt „Tickets“ angezeigten Ticketnummern oder verwenden Sie die
  • Schaltfläche „Tickets drucken“, um die Tickets auszudrucken.

Übertragung von Tickets

Geben Sie den Benutzern die Ticketnummern mündlich, per E-Mail oder Messenger oder verteilen Sie die gedruckten Tickets.

Einlösen von Tickets

Geben Sie im Webbrowser die Ticketnummer auf der Seite ein, die Ihnen mitteilt, dass die Internetnutzung gesperrt ist. Wenn die Seite nicht angezeigt wird, z.B. weil eine HTTPS-Seite aufgerufen wurde: Geben Sie die Adresse tools/kids_notlaubowed.lua ein. Geben Sie die Ticketnummer ein.

Hinweis: Jedes Mal, wenn ein Ticket eingelöst wird, wird ein Event generiert und unter „System > Event Log“ aufgezeichnet.